WordPress Plugin des Tages: LuckyWP Table of Contents – Automatisches Inhaltsverzeichnis für WordPress

Im Test: Das WordPress Plugin LuckyWP Table of Contents erstellt automatisch ein Inhaltsverzeichnis für beliebige Inhalte einer WordPress Website. Sowohl für Beiträge (Posts) als auch für Seiten (Pages) und weitere Taxonomien liest es die Zwischenüberschriften im Beitrag (h2, h3 usw.) ein und erstellt daraus vollautomatisch eine auf Wunsch nummerierte Liste. Diese kann an verschiedenen Stellen eingeblendet werden.

Was ist LuckyWP Table of Contents?

Das WordPress Plugin erstellt automatisch ein Inhaltsverzeichnis für beliebige Inhalte einer WordPress Website. Sowohl für Beiträge (Posts) als auch für Seiten (Pages) und weitere Taxonomien liest es die Zwischenüberschriften im Beitrag (h2, h3 usw.) ein und erstellt daraus vollautomatisch eine auf Wunsch nummerierte Liste. Diese kann an verschiedenen Stellen eingeblendet werden.

Wie funktioniert das automatische Inhaltsverzeichnis?

Den Text des Inhaltsverzeichnisses generiert LuckyWP Table of Contents vollautomatisch auf Basis der Zwischenüberschriften. Damit der Benutzer per Klick direkt zum entsprechenden Abschnitt des Beitrags oder der Seite springen kann, fügt das Plugin bei den entsprechenden Abschnittsüberschriften sogenannte Sprungmarken (HTML Anker) ein.

An welchen Stellen kann das Inhaltsverzeichnis automatisch angezeigt werden?

  • vor der ersten Headline
  • unter der ersten Überschrift
  • bei Verwendung von Gutenberg: nach dem ersten Block (Absatz oder Überschrift)
  • direkt am Anfang des Beitrags
  • am Ende des Beitrags bzw. der Seite

Wie profitieren Website-Besucher vom Inhaltsverzeichnis für WordPress-Beiträge?

Nutzer empfinden ein solches Inhaltsverzeichnis als übersichtlich und können mit einem Blick erfassen, ob sich das Weiterlesen lohnt. In Zeiten kurzer Aufmerksamkeit kann das zu höherer Interaktion mit den Inhalten führen. Der Websitebetreiber bringt seine Inhalte auf diese Weise besser zu den Zielgruppen und befriedigt deren Bedürfnisse gezielter.

Ist das Plugin für die Autoren der WordPress Website komfortabel?

Unbedingt. Ich persönlich empfinde das automatische Inhaltsverzeichnis auch beim Schreiben als praktisch. Um die Erstellung muss ich mich nicht kümmern. Doch ich werde beim Schreiben in gewisser Weise geführt: Wissend, dass auf Basis meiner Zwischenüberschriften automatisch ein strukturierter Überblick erstellt und den Nutzern später prominent angezeigt wird, schreibe ich subjektiv empfunden strukturierter und komme schneller zur Sache.

Alles nur Kosmetik oder bringt das Plugin auch etwas für SEO?

Es ist bekannt, dass Suchmaschinen Struktur schätzen. Das Setzen von Zwischenüberschriften ist der erste Schritt. Das Inhaltsverzeichnis zeigt den Suchmaschinen-Algorithmen nochmals ganz klar die Struktur des Beitrags auf. Bei langen Beiträgen, die gut in der Suche performen, kann das zu einer besseren Darstellung der Inhalte in den Suchergebnissen führen.

Welche Zusatzfunktionen bietet LuckyWP Table of Contents?

Zahlreiche Optionen ermöglichen die Feinjustage der Darstellung. Nach Wunsch festlegen lassen sich beispielsweise folgende Verhaltensweisen:

  • Posttypen, die ein Inhaltsverzeichnis erhalten
  • manuelles Einfügen per Shortcode, Gutenberg-Block oder Widget
  • bei automatischem Einfügen: Einstellen der minimalen Anzahl von Überschriften, ab derer das Inhaltsverzeichnis gezeigt wird
  • Einstellen der Unterebenen, bis zu denen das Verzeichnis reicht
  • Überspringen bestimmter Überschriften abhängig von Ebene oder Begriffen
  • dezimale oder römische Zahlen oder beides kombiniert
  • Definition der Typographie
  • vorgegebene Farbschemata, die auch überschrieben werden können
  • anpassbare Beschriftungen
  • sanftes Scrollen
  • Inhaltsverzeichnis mit <!-noindex-> Tag (optional) einschließen

Ist das automatische Inhaltsverzeichnis kompatibel mit meinem Theme?

LuckyWP weist laut Autor einen hohen Kompatibilitätsgrad auf, ob mit oder ohne Gutenberg. Wir haben es mit unterschiedlichen Themes getestet, u.a. mit Divi, aber auch mit einfacheren Themes. Es ist also recht wahrscheinlich, dass das Plugin auch mit deiner Konfiguration funktioniert. Eine deutsche Sprachdatei wurde nicht mitgeliefert. Allerdings lassen sich die Texte für das Frontend direkt im Menü festlegen. Bei mehrsprachigen Websites mit WPML muss man die Übersetzung ggf. mit einem Trick (String Translation – ganz herunterscrollen – Translate Text in Admin Screens) vornehmen, damit das Plugin z. B. auf Englisch „Contents“ und auf Deutsch „Inhalte“ ausgibt.

Ist LuckyWP Table of Contents aktuell?

Stand Ende 2019 ja. Das Plugin wird aktiv vom Autor gepflegt, und es wird auch Support geleistet.

Wo ist das Inhaltsverzeichnis-Plugin erhältlich und was kostet es?

LuckyWP Table of Contents ist gratis im offiziellen WordPress Repository zu finden. Danke an Nicole, die es zuerst entdeckt hatte!

Das Plugin im Video Review

Mein aktuelles Testurteil: 9 von 10 Punkten

WordPress Plugin des Tages: LuckyWP Table of Contents - Automatisches Inhaltsverzeichnis für WordPress

Im Test: Das WordPress Plugin LuckyWP Table of Contents erstellt automatisch ein Inhaltsverzeichnis für beliebige Inhalte einer WordPress Website. Sowohl für Beiträge (Posts) als auch für Seiten (Pages) und weitere Taxonomien liest es die Zwischenüberschriften im Beitrag (h2, h3 usw.) ein und erstellt daraus vollautomatisch eine auf Wunsch nummerierte Liste. Diese kann an verschiedenen Stellen eingeblendet werden.

Preis Währung: EUR

Betriebssystem: WordPress

Anwendungskategorie: Content

Bewertung des Redakteurs:
9
Verfasst von

Bernhard hat mehr als 10 Jahre als Redakteur gearbeitet und wurde dann PR-Unternehmer. Im Jahr 2011 gründete er seine eigene Agentur Lots of Ways GmbH. Er bloggt und arbeitet seit 2006 mit WordPress.

Stimme ab!

2 0

Kommentieren

E-Mail-Adressen werden nicht veröffentlicht. Pseudonyme E-Mails und Namen sind erlaubt. Details siehe Datenschutzerklärung. Pflichtfelder markiert mit *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Lost Password

Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.